Herzlich Willkommen beim Kita-Verbund Inntal

Als Verwaltungsleiter des Kindergartenverbundes Inntal, darf ich Ihnen heute kurz den Verbund und seine Struktur vorstellen.

Aufgrund der immer größer werdenden Pfarrverbände und dem damit einhergehenden Aufgaben­zu­wachs für die einzelnen Pfarreien, sahen sich die verantwortlichen Pfarrer und ihre Mitarbeiter­teams zeitlich und inhaltlich nicht mehr in der Lage, die zunehmend komplizierter werdenden An­for­derungen bei der Führung ihrer Kindergärten sachgerecht zu verwalten. Aus diesem Grunde ent­schloss sich bereits vor einigen Jahren das erz­bi­schöf­liche Ordinariat in München und Freising zu einer Entlastung ihrer Pfarrer, indem es Kinder­gar­tenverbünde ins Leben rief. Durch die dadurch neu geschaffene Ver­bundstruktur wurde es möglich, mehrere Kin­dergärten zu einer Verwaltungs­ein­heit zusammenzufassen und die Verwaltungsaufgaben durch einen extra dafür eingestellten Verwal­tungs­leiter zu erledigen. Im Jahr 2014 war es dann auch im Dekanat Inntal soweit: der da­ma­lige Dekan Gottfried Doll gründe­t den Kin­dergartenverbund, zu dem aktuell insgesamt 6 Kin­dergärten gehören. Diese sind: Haus für Kinder Heilige Familie, Mariä Him­melfahrt in Riedering, St. Rupert in Söllhu­ben, St. Anna in Moosen, das Au­dorfer Kindernest in Ober­audorf und der Pfarrkindergarten in Neu­beuern.

Die Trägerschaft übernahm die Kath.Kirchenstiftung Hl.Familie Thansau für den Kita-Verbund Inntal

Ihr Markus Kahler
Verwaltungsleiter